HERZLICH WILLKOMMEN BEIM HEGERING COESFELD

Der Hegering Coesfeld vereint in seinen Reihen zur Zeit über 400 Mitglieder und ist die örtlich zuständige jagdliche Vereinigung für die 34 Reviere (davon 18 Eigenjagden) in Coesfeld mit einer bejagbaren Fläche von ca. 13.000 ha. Hiervon werden rund 10.000 ha landwirtschaftlich und rund 3.000 ha forstwirtschaftlich genutzt.

Seinen Mitgliedern bietet der Hegering Coesfeld  Hundeführerlehrgänge. Traditionell bedeutet der Hundetag vor Beginn der Jagdsaison einen Höhepunkt im Hegering. Auch Hunde der verschiedenen Altersklassen sollen  hier ihr Können in der Waldarbeit, der Feldarbeit sowie der Wasserarbeit und Verlorensuche überprüfen und vervollkommnen.

Die Jagdhornbläser treffen sich am monatlich stattfindenden Bläserstammtisch, zu dem besonders Jungjäger eingeladen sind. Dieser findet z.Zt. am 4. Mittwoch im Monat statt. (Siehe unter „Brauchtum“).

Schießsportlich interessierte Jäger sind in der Schießgruppe des Hegeringes willkommen (siehe „Jagd - Schießwesen“).  Bei entsprechenden Leistungen können die DJV-Jahresschießnadeln erworben werden, die dann bei einem gemütlichen Zusammensein mit Gegrilltem und Getränken verliehen werden. Die Organisatoren laden hierzu herzlich ein und bitten um immer zahlreiches Erscheinen der Mitglieder des Hegeringes mit Familie und interessierten Freunden.

Die Aktivitäten der Jägerinnen finden Sie hier unter dem Menüpunkt „Huntress“. Dort treffen sich auch die Damen aus der näheren Umgebung des Hegeringes.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular!


E-Mail